Agoraphobie - Hypnose bei Angst vor öffentlichen Plätzen - Berlin

Hilfe bei Agoraphobie - medizinische Hypnose Therapie Berlin

Ich möchte Sie auf dieser Seite über die Behandlung mit Hypnose bei Agoraphobie mit und ohne Panikattacken informieren und Ihnen zeigen wie Hypnosetherapie in meiner Praxis Sie dabei unterstützen kann, die Angst vor öffentlichen Plätzen zu überwinden.

Agoraphobie überwinden mit Hypnose Therapie Berlin
Bild: Agoraphobie überwinden mit Hypnose Therapie Berlin

Agoraphobie Therapie mit Hypnose:
Angst vor Kontrollverlust loswerden und angstfrei werden

Angst ist ein wichtiger Urinstinkt des Menschen. Haben wir Angst, schüttet unser Körper Adrenalin aus, wir sind flucht- oder kampfbereit, unsere Sinne schärfen sich und das Herz pumpt ordentlich Blut in den Kreislauf.
Wenn sich die Angst jedoch in Panik wandelt, wenn eine ausgewachsene Panikstörung unser Leben bestimmt, dann hat sich dieser wichtige Instinkt in sein Gegenteil verkehrt.
In meiner Berliner Hypnose Praxis helfe ich Ihnen in Ihrer Angst.
Agoraphobie wird bei uns üblicherweise mit dem Begriff „Platzangst“ übersetzt und hier sind gleich zwei Irrtümer verborgen.
Zum einen heißt das, was landläufig unter „Platzangst“ verstanden wird, nämlich die Angst vor engen Räumen, tatsächlich Klaustrophobie und zum anderen bezeichnet die Agoraphobie nicht nur die Angst vor großen Plätzen und vielen Menschen, sondern vor allem die Furcht vor einem Kontrollverlust.
Menschen, die unter Agoraphobie leiden, haben Angst vor peinlichen Situationen, davor in der Menge hilflos zu sein, sich selbst zu verlieren oder gar verrückt zu werden.

Agoraphobie mit Panikstörung

Wird diese Angst zusätzlich noch von einer Panikattacke mit Herzrasen, Atemnot und Schwindel begleitet spricht man von einer Agoraphobie mit Panikstörung. Wer einmal eine Panikattacke auf einem bevölkerten Marktplatz oder gar in einem Stadion erlitten hat, der weiß wie fruchtbar so etwas ist.
Kein Wunder, wenn sich ein Betroffener nicht mehr in eine solche Situation traut, denn mit jeder Attacke wird die Angst größer und immer begründeter. Hypnose Berlin hilft Ihnen diesen schrecklichen Kreislauf zu durchbrechen.

Agoraphobie ohne Panikstörung

Agoraphobie gibt es mit und ohne Panikattacke. Etwa die Hälfte der Betroffenen, die unter einer Panikstörung leiden, haben auch eine Agoraphobie. Gleichzeitig haben Betroffene, die unter einer Agoraphobie leiden, Ängste, die sich bis zu einer Panikattacke verstärken können, was die strenge Abgrenzung häufig nicht leicht macht. Agoraphobiker haben wie oben schon beschrieben Angst vor großen Plätzen und vielen Menschen und beschreiben das Angstempfinden in unterschiedlich starken Ausprägungen - von leichte Angst und Unwohlsein bis hin zur Panikattacke. Dagegen treten Panikattacken bei einer Panikstörung oftmals ohne erkennbaren Grund auf.

Agoraphobie Test - Woran Sie erkennen, ob Sie unter Agoraphobie leiden

Eine Panikattacke ist noch keine Agoraphobie, doch sobald sich die Attacken häufen besteht die Gefahr, dass Sie unter einer Agoraphobie mit Panikstörung leiden. Beobachten Sie sich daher rückwirkend selbst.
Im folgenden finden Sie Fragen, die Sie für sich beantworten können.

Agoraphobie Test: Finden Sie heraus, ob Sie an Agoraphobie leiden!


  • Haben Sie Angst vor Menschenansammlungen und Menschenmengen oder öffentliche Plätze?
  • Vermeiden Sie Ortswechsel, Reisen mit weiter Entfernung von Zuhause oder allein Reisen?
  • Vermeiden Sie Reisen, auch dann, wenn sie dadurch berufliche oder private Nachteile erfahren?
  • Sind Aktvititäten wie Kinobesuche, Feste oder Konzertbesuche schleichend weniger geworden?
  • Vermeiden Sie Situationen im Alltag oder Beruf?
  • Reduzieren Sie soziale Kontakte, um Situationen oder Orte zu vermeiden?
  • Haben Sie Panikattacken, Herzrasen, Schweißausbrüche oder Schwindelgefühle?

Agoraphobie Symptome überwinden mit Hypnose Berlin
Bild: Agoraphobie Symptome überwinden - Hypnose Berlin

Agoraphobie Symptome

Zu den typische Symptomen einer Agoraphobie gehören Unsicherheit und Ohnmachtsgefühle, lähmende Gedanken, die sich immer nur um das Schlimmste drehen und die panische Angst zu sterben.
Während einer Panikattacke kommen noch Herzrasen, Schweißausbrüche, Zittern, Schwindel und Übelkeit dazu. Viele Betroffene haben in so einem Moment nahezu die Gewissheit, dass sie jetzt sterben werden.

Angst vor Kontrollverlust

  • lähmende Gedanken
  • Angst, keine Kontrolle mehr zu haben, sich peinlich zu verhalten, verrückt zu werden oder auszurasten
  • Gefühl von Unwirklichkeit
  • Angst, keine Hilfe zu bekommen
  • Angst, nicht flüchten, fliehen oder aus der Situation zu kommen
  • Angst, ohnmächtig zu werden
  • Angst, eine Panikattacke zu bekommen
  • Todesangst, panische Angst zu sterben
  • Angst, Blase und Stuhlgang nicht kontrollieren zu können

Hypnose Berlin gegen typische Symptome der Agoraphobie

  • Unsicherheit
  • Ohnmachtsgefühle
  • Angstzustände bis hin zu Panikattacken
  • starkes Vermeidungsverhalten
  • Vereinsamung – das Leben findet immer mehr in den eigenen 4 Wänden statt
  • Verlust der Blasen-/Darmkontrolle
  • Schwitzen, Schweißausbrüche
  • Schwindel
  • Herzrasen, Herzklopfen
  • Enge im Hals, Atemnot, schwere Atmung, Beklemmungsgefühle
  • Druck oder Enge in der Brust
  • Bauchschmerzen, Übelkeit bis hin zu Erbrechen

Agoraphobie Situationen - Angst vor Situationen überwinden mit Hypnose

Agoraphobie tritt typischerweise in bestimmten Situationen auf. Betroffene haben das Gefühl nicht flüchten oder fliehen zu können und fühlen sich ausgeliefert.
Im folgenden finden Sie eine Übersicht darüber:
  • Menschenansammlungen
  • Öffentliche Plätze
  • Öffentliche Veranstaltungen wie Konzerte, Kino, Friseur
  • Außerhalb des Hauses allein sein, das Haus verlassen
  • Weite Reisen mit Auto, Bahn oder Flugzeug, von zuhause wegsein
  • Aufzüge

Agoraphobie mit und ohne Panikstörungen mit Hypnose Berlin überwinden

Sie möchten mehr darüber erfahren wie Hypnose Ihnen bei der Überwindung Ihrer Ängste helfen kann?
Lassen Sie uns Ihr Anliegen unverbindlich besprechen und hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten -
Ich melde mich umgehend bei Ihnen:

Bitte geben Sie Ihren Name an.
Verschrieben?

Oder jetzt anrufen 030 - 5770 4291 und wir besprechen unverbindlich wie Hypnose Ihnen helfen kann Agoraphobie zu überwinden.


Agoraphobie Hypnose Therapie - Ursachen

Hilfe bei einer Agoraphobie - Hypnose Berlin
Bild: Hilfe bei einer Agoraphobie - Hypnose Berlin
Modernen Studien zufolge leidet jeder siebte Deutsche mindestens einmal in seinem Leben unter Agoraphobie.
Die Ursachen liegen unter anderem in bestimmten Denkweisen, einer zu genauen Beobachtung der eigenen Körperreaktionen und einer starken Sensibilität gegenüber der Umwelt. Auch biografische Auslöser, wie schwere Traumata, tragische Todesfälle oder eine anhaltende, starke Überforderung können zu Panikattacken und Angststörungen führen.
Sobald der Betroffene einmal erfahren hat, dass er seiner Angst mithilfe von Vermeidungsstrategien ausweichen kann, wird er diese immer öfter anwenden.
Das führt jedoch dazu, dass der Bewegungsradius, das Lebensumfeld immer kleiner wird.
Je weniger sich ein Phobiker zutraut, umso größer wird seine Angst. Schlimmstenfalls werden ganz alltägliche Alltagshandlungen wie Einkaufen für den Betroffenen zum schier unlösbaren Problem.
Medizinische Hypnose Therapie geht den Ursachen einer Agoraphobie auf den Grund und hilft die Auslöser zu verarbeiten. Hypnose hilft, neue Ressourcen zu aktivieren und sich den eigenen Lebensraum wieder Stück für Stück zurückzuerobern.

Agoraphobie und Hypnose in der Wissenschaft:
Hilfe und Wirksamkeit von Hypnosetherapie Berlin

In einer Studie der Universität Konstanz aus dem Jahr 2006 wurde bewiesen, dass Hypnose insbesondere bei Phobien äußerst wirksam ist. Während in der Kontrollgruppe nur 26,54 % der Betroffenen eine Besserung ihrer Symptome erfahren haben, waren es bei den Patienten die mit Hypnose behandelt wurden 73,56 %.
Die Behandlung beginnt mit dem Erlernen der Entspannungstechnik, die für die hypnotische Trance wichtig ist. Bereits diese Entspannungstechnik hat einen hohen Mehrwert für den Patienten, der sich auch außerhalb der Hypnosesitzung zeigt.
Im weiteren Verlauf der Hypnose geht es nun darum das auslösende Moment zu erkennen und ganz langsam umzudeuten.
Hierbei hilft das eigene Unbewusste, die innere Kraftquelle eines jeden von uns. Mit seiner Unterstützung kann sich der Patient die angstauslösenden Situationen wieder ins Gedächtnis rufen und mittels Autosuggestion entschärfen.
Mehr dazu finden Sie im Fachbeitrag von Erich Flammer, klicken Sie auf den Link und es öffnet sich ein neuer Tab wo Sie den Fachbeitrag automatisch zum Lesen kostenlos als pdf herunterladen können:


Angst vor Kontrollverlust in der Hypnose Therapie

Noch ein Wort zum Kontrollverlust: Gerade Menschen die an Agoraphobie mit Panikstörung leiden fürchten sich oft davor, zu einem Hypnosetherapeuten zu gehen. Noch immer schwirren uns Bilder im Kopf herum von sogenannten „Hypnotiseuren“ die willenlose Menschen in einem Zirkuszelt befragen.
Ganz unabhängig davon, dass es in der Hypnose niemals möglich ist einen Menschen dazu zu bringen etwas zu tun, was er nicht will, verläuft eine medizinische Hypnose natürlich ganz anders. Hier gibt es ein Anfangsgespräch, es gibt einen sicheren Raum, viel Zeit, Ruhe und vor allem Vertrauen. Mehr Informationen über die Hypnose finden Sie hier unter Hypnose Berlin - Ablauf.

Hypnose gegen Agoraphobie Berlin - Kosten

Hier finden Sie mehr Informationen über die Preise in meiner Praxis:

Weitere Anwendungsbereiche von medizinischer Hypnose Berlin

Das könnte Sie auf meiner Webseite auch interessieren:
Mehr Informationen zum konkreten Ablauf einer Hypnose Sitzung bei mir finden Sie unter Das erste Mal hypnotisieren lassen und auch unter Häufig gestellte Fragen zu Hypnose.

* Bitte beachten Sie, dass Ergebnisse einer Behandlung mit Hypnose individuell sind und von Person zu Person abweichen können. Ich nehme ausdrücklich Abstand von Erfolgsgarantien und Heilungsversprechen und entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.
Hypnosetherapie kann die medizinische Betreuung durch einen entsprechenden Facharzt unterstützen und ersetzt nicht die medizinische Abklärung und Untersuchung durch einen Arzt.