Bluthochdruck natürlich senken mit Hypnose - ohne Medikamente

Hoher Blutdruck – die Gefahr die zu Herzen geht

Bluthochdruck natürlich senken mit Hypnose - ohne Medikamente
Ich möchte Sie auf dieser Seite über Hypnose bei Bluthochdruck informieren und Ihnen zeigen wie Hypnosetherapie in meiner Praxis für Sie hilfreich sein kann, Ihren Blutdruck langfristig zu senken.

Blutdruckwerte natürlich senken mit Hypnose ganz ohne Medikamente

Sie gehört zu den bedrohlichsten Krankheiten der Welt. Die Hypertonie, der hohe Blutdruck.

Ab wann ist Bluthochdruck zu hoch?

Man spricht von Hypertonie sobald die Blutdruckwerte bei einem Erwachsenen höher als 140/90 mmHg sind.
Ab diesem Wert wirkt sich der Blutdruck negativ auf empfindliche Organe wie Gefäße, Nieren und vor allem das Herz aus. Entspannung ist dringend angesagt.
Die Ursachen von hohem Blutdruck sind so unterschiedlich wie der Krankheitsverlauf.
Dennoch ist die Antwort der Schulmediziner in der Regel immer die gleiche. Blutdrucksenkende Mittel, sogenannte Beta-Blocker, werden eingesetzt um den Bluthochdruck senken zu können und müssen meist ein Leben lang genommen werden. Mit Hypnose können Sie Ihren Blutdruck senken, häufig genug ganz ohne Medikamente.
(Bild: Bluthochdruck natürlich senken mit Hypnose - ohne Medikamente)

Hoher Blutdruck (Hypertonie) - Ursachen und Risikofaktoren

Hoher Blutdruck kann als primäre oder als sekundäre Erkrankung vorkommen.
Von einer sekundären Erscheinung sprechen Mediziner, wenn der Bluthochdruck die Folge einer anderen Erkrankung oder beispielsweise einer Schwangerschaft ist. Hypnose hilft in beiden Fällen den Bluthochdruck zu senken.
Zu den häufigsten Ursachen von hohem Blutdruck gehören vor allem Stress und die fehlende Entspannung.
Weitere Faktoren sind Übergewicht, Bewegungsmangel und falsche Ernährung, wie beispielsweise zu viel Salz.
Auch Rauchen und zu viel Alkohol können den Blutdruck steigern. Bei all diesen Risikofaktoren und Krankheitsursachen ist Hypnose ein probates Mittel, um den Bluthochdruck senken zu können.
Hypnose hilft Ihnen ebenso gut bei der Raucherentwöhnung, wie bei der Verringerung von Übergewicht und der Veränderung falscher Ernährungsgewohnheiten. Somit können Sie mit Hypnose nicht nur Bluthochdruck senken, sondern auch die Risikofaktoren für hohen Blutdruck verringern.

Bluthochdruck senken durch Hypnose Berlin - so funktioniert es

Bluthochdruck reduzieren durch Hypnose und tiefe Entspannung Wie aber ist es möglich, dass Hypnose dauerhaft Bluthochdruck senken hilft, während die Schulmedizin mit ihren Medikamenten nur unter Inkaufnahme teilweise schwerer Nebenwirkungen überhaupt Erfolge erzielt?
Die Antwort heißt Entspannung.
Im wahrsten Sinne des Wortes. In der Hypnose entspannt Ihr gesamter Körper. Die Muskeln lassen los, Zähne hören auf zu mahlen, das Herz entspannt und findet seinen ureigensten Rhythmus wieder.
Gleichzeitig entspannt auch Ihr Geist. Er hört auf sich in Alltagsdingen zu verlieren. Er denkt nicht mehr im Kreis und was beinahe noch wichtiger ist, er denkt auch nicht mehr in Konventionen. Im Grunde denkt er gar nicht mehr.
Er ist nur noch, fühlt nur noch und macht so Platz für Ihre inneren Heiler.
In dieser Entspannung erkennen Sie die Ursachen für Ihren hohen Blutdruck und Sie finden die inneren Helfer, mit denen Sie gemeinsam Ihren Bluthochdruck senken können.
(Bild: Bluthochdruck reduzieren durch Hypnose und tiefe Entspannung)

Bluthochdruck senken mit Hypnose und Entspannung

Sie möchten mehr darüber erfahren wie Hypnose in meiner Praxis helfen kann?
Lassen Sie uns Ihr Anliegen unverbindlich besprechen und hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten -
Ich melde mich umgehend bei Ihnen:
Bitte geben Sie Ihren Name an.
Verschrieben?
Oder jetzt anrufen 030 - 5770 4291 und wir besprechen unverbindlich wie Hypnose Ihnen helfen kann, Ihren Blutdruck langfristig zu senken.

Hypnose Berlin gegen Stress und hohen Blutdruck

Vielleicht liegt die Ursache Ihres Bluthochdrucks ja auch im Stress. Kaum ein Lebensbereich ist heute vom Stress verschont.
Er begleitet uns während unserer Arbeit, wartet zu Hause schon auf uns, wenn wir zum Feierabend die Tür aufschließen und ist selbst bei Sport und Freizeit stets an unserer Seite. Während wir verzweifelt nach Entspannung suchen, halten uns die Anspannung und der Zeitdruck dauerhaft unter Strom.
Der Blutdruck steigt, das Herz rast und selbst in der Nacht kommen wir kaum noch zur Ruhe.
Wie sollen Sie in dieser Situation auch nur daran denken ohne Medikamente den Blutdruck senken zu können?
Hypnose hilft Ihnen aus der Stressfalle. Mit ihrer Hilfe lernen Sie, sich wieder zu entspannen. Sie erkennen Auslöser von Stress und finden Wege, um ungesunden Stress zu vermeiden, Sie können sich wieder entspannen.

Bluthochdruck bei Übergewicht und Rauchen - Hypnose hilft Gewohnheiten zu verändern

Kommt Ihr hoher Blutdruck vom Übergewicht, vom Rauchen oder von falschen Ernährungsgewohnheiten, so können Sie sich dies während der Entspannung der Hypnose vorwurfsfrei eingestehen.
Denn es geht nicht um Schuld, sondern um Heilung. Hypnose wirkt ähnlich wie eine gute Psychotherapie. Nur viel schneller, viel effizienter und dadurch tatsächlich auch viel kostengünstiger.
So können Sie mit Hypnose nicht nur Ihren Bluthochdruck senken, sondern Ihr ganzes Leben gesünder, aktiver und glücklicher gestalten.
Erfahren Sie hier mehr darüber wie Hypnose hilft beim Rauchen aufhören und beim Abnehmen.

Erfahrungsberichte über Hypnose bei Bluthochdruck

Blutdruck senken durch Hypnose - ErfahrungsberichteLesen Sie die Berichte einiger meiner Klienten und Kunden.
Ein großer Teil meiner Klienten beschäftigen sich schon eine lange Zeit mit der Frage, wie sie ihre Gesundheit unterstützen und ihren Blutdruck auf natürliche Art und Weise senken können.
Für viele von Ihnen ist die Frage zentral, ob Sie blutdrucksenkende Medikamente einnehmen oder es den Blutdruck ohne Medikamente senken können. Ein anderer Teil nimmt bereits blutdrucksenkende Medikamente und möchte die Dosis beispielsweise in Absprache mit dem Arzt reduzieren.
So kommen viele mit dem Wunsch in meine Hypnose Praxis, die Gesundheit aktiv selbst in die Hand zu nehmen und langfristig etwas verändern zu wollen.
Die Erfahrungsberichte zeigen, dass Hypnose etwas in Gang setzt, was tiefer liegt.
Eine tiefe Entspannung, die Raum gibt für positive Veränderungen empfinden die meisten bereits in der ersten Sitzung was in den nächsten Tagen und Wochen immer mehr werden kann und sich auf die Gesundheit positiv auswirkt.
An dieser Stelle möchte ich mich gerne bei jedem Einzelnen für das Freigeben seines Erfahrungsberichtes bedanken.
Machen Sie sich beim Lesen selbst leichter ein Bild darüber wie Hypnose hilft und auch Sie dabei unterstützen kann Bluthochdruck langfristig zu senken.
(Bild: Blutdruck senken durch Hypnose - Erfahrungsberichte)

Thema: Bluthochdruck durch Stress
Paul B., Berlin | September 2013
Liebe Isabella, Die Hypnosesitzungen waren für mich sehr wichtig und haben viel in meinem Leben bewirkt.
Lange habe ich mich schon mit der Frage auseinander gesetzt wie sich mein Lebensstil auf meine Gesundheit auswirken würde, wenn ich genauso weitermachen würde. Das war wie eine Angst, die ich versucht habe von mir wegzuschieben, was auch funktioniert hat bist zu dem Zeitpunkt wo mein Hausarzt meinen Blutdruck gemessen hat. Da habe ich zum ersten Mal gemerkt, dass ich wirklich etwas ändern muss, weil der Druck über die Jahre einfach immer größer geworden ist.
Durch die Hypnose bei Dir konnte ich vielleicht zum ersten Mal so richtig tief entspannen und runterkommen. Ein Gefühl, das ich schwer beschreiben kann, aber was mir das erste Mal einen wirklichen Weg für mich gezeigt hat.
Seit dem hat sich vieles bei mir verändert, vor allem in mir. Ich gehe heute mit vielen Dingen viel gelassener um. Deine Worte, begleiten mich immer noch in wichtigen Situationen und helfen mir runterzukommen.
Ich danke Dir sehr für Deine Unterstützung!
Liebe Grüße, Paul B., Berlin

Thema: Blutdruck senkende Mittel reduzieren
Marianne P., Berlin | September 2017
Hallo Isabella,
ich möchte Dich und Deine Praxis sehr gerne weiterempfehlen. Ich bin froh, dass Du mir meine anfänglichen Bedenken zu Hypnose nehmen konntest und mir gezeigt hast, wie es sich anfühlen kann hypnotisiert zu werden.
Ich konnte in Absprache mit meinem Hausarzt meine Medikamete zur Blutdrucksenkung schon ein klein wenig verringern und achte durch die Hypnosesitzungen heute viel mehr auf das was mir gut tut und gesund ist für mich als davor. Ich habe gelernt, dass ich Einfluss haben kann auf meine Gesundheit und das was für mich eine riesig große Erkenntnis. Ich danke Dir sehr!
Herzliche Grüße, Marianne P.

Oder jetzt anrufen 030 - 5770 4291 und wir besprechen unverbindlich wie Hypnose Ihnen helfen kann, Ihren Blutdruck langfristig zu senken.
Mehr Informationen zum konkreten Ablauf einer Hypnose Sitzung bei mir finden Sie unter Das erste Mal hypnotisieren lassen und auch unter Häufig gestellte Fragen zu Hypnose.

* Bitte beachten Sie, dass Ergebnisse einer Behandlung mit Hypnose individuell sind und von Person zu Person abweichen können. Ich nehme ausdrücklich Abstand von Erfolgsgarantien und Heilungsversprechen und entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.
Hypnosetherapie kann die medizinische Betreuung durch einen entsprechenden Facharzt unterstützen und ersetzt nicht die medizinische Abklärung und Untersuchung durch einen Arzt.