Ängste und Panikattacken

Hypnose bei Angst und Panik - Behandlung in Berlin Lichterfelde

Ängste und Panikattacken haben oft eine Ursache, die dem Betroffenen nicht bewusst ist.
Verborgen im Unterbewusstsein, kann die Ursache mit Hypnose aufgedeckt und bearbeitet werden.
Betroffene mit Ängsten berichten häufig auch von Panikattacken mit Zittern, Herzrasen, Schwindel und das Gefühl des ausgeliefert Seins.


Hypnose bei und gegen Ängste und Panikattacken Im modernen Leben machen Ängste den Eindruck für das alltägliche Leben hinderlich zu sein.
Dagegen haben sie einen uralten Sinn: Ängste gehören zu unserem ausgereiften Warnsystem und bereiten uns auf Gefahrenabwehr vor.
Haben wir Angst bereitet sich unser Körper auf Kampf oder Flucht vor und stellt alle dafür verfügbaren Energien und Reserven bereit.
Sehr klug, denn diese Funktion ist lebenswichtig und beschützte uns auch schon als wir noch gegen den Höhlenbären kämpften.
(Bild: Hypnose bei und gegen Ängste und Panikattacken)

Hypnose bei der generalisierten Angst und Panikstörung:

Ängste können sich ganz unterschiedlich zeigen. Dabei stehen Angstsymptome im Vordergrund und werden ausgelöst ohne einen erkennbaren bestimmten Reiz von außen zum Beispiel aufgrund einer bestimmten Umgebungssituation.

Angst und Panik ohne einen bestimmten Auslösereiz von außen werden folgendermaßen genannt: Bild zeigt eine Figur mit Boxhandschuhen, die ihre Ängste bekämpft

  • Panikstörung
  • Generalisierte Angst

Während Angst in vielen Situationen hilfreich und sogar lebensrettend ist, wird sie dann zum Problem wenn die Angst und ihre Körpersignale andauernd bestehen, sie anfallsartig auftreten, und die Signale so stark sind, dass ein ausgeglichenes Leben kaum möglich ist.
Dabei kann ein Angstanfall bis hin zu einer Panikattacke gehen. (Bild: Ängste und Panik mit Hypnose bekämpfen und auflösen)

Wenn die Gedanken um die Angst größer werden, den Tag bestimmen und es zu einem Vermeidungsverhalten kommt, erreicht die Angst einen Krankheitswert.
Das Leben wird immer eingeschränkter, der "Bewegungs-"Radius immer kleiner und schon der Gedanke an eine erneute Panikattacke kann ein Vermeidungs- und Rückzugsverhalten auslösen.
Nicht selten ziehen sich Betroffene auch aus ihrem sozialen Umfeld zurück und sind häufig nicht mehr arbeitsfähig.
Spätestens jetzt sollte man sich professionellen Rat holen. Familienmitglieder können den Kreislauf der Angst ab einem bestimmten Zeitpunkt verstärken, da sie Betroffenen mit einer liebevollen Unterstützung Aufgaben abnehmen.
Diese Unterstützung wirkt sich im ersten Moment positiv für den Betroffenen aus - hält jedoch den Kreislauf der Angst am Leben und verkleinert den Bewegungsradius und die Selbstständigkeit des Betroffenen immer noch mehr.

Hypnotherapie bei Panikstörung und Panikattacken

Handelt sich um Anfälle besonders starker Angst, die nicht vorhersehbar und nicht mit bestimmten Situationen im Zusammenhang stehen und auftreten, handelt es sich um eine Panikstörung.
Diese Anfälle rufen körperliche Symptome hervor wie starkes Herzrasen und -klopfen, Brustenge und -schmerz bis hin zum Gefühl zu ersticken, Schwindel und sogar Entfremdungserlebnisse.
Zu beobachten ist eine „Angst vor der Angst“, die häufig mit Vermeidungsverhalten und einer Einschränkung des Bewegungsradius einhergeht.
Betroffene vermeiden immer mehr alltägliche Situationen und ziehen sich zurück.
Eine Panikstörung kommt häufig und zusätzlich mit der Agoraphobie vor, eine Angststörung, die an bestimmten Orten und Situationen wie Einkaufen im Einkaufsladen, beim Autofahren, an großen Plätzen oder Menschenmengen ausgelöst wird.

An sich sind Symptome der Angst, die körperlichen Zeichen, wie schon oben beschrieben völlig natürlich und normal. Bei einer Panikattacke, die durch Stress und andere Faktoren ausgelöst werden kann, ist die Körperwahrnehmung fokussiert.
Ist die Erwartungsangst - die Angst vor der Angst - groß, umso genauer wird der Körper beobachtet und analysiert und desto wahrscheinlicher wird, dass eine Panikattacke tatsächlich eintreten kann.
Zusammen mit dem Gefühl, die Kontrolle zu verlieren und verrückt zu werden, werden die Körpersignale fehlgedeutet und die Angst vor der nächsten Panikattacke wird größer.
Ein Kreislauf entsteht, der einhergeht mit noch genauerer Körperwahrnehmung und Fokussierung nach innen.

Wie wirkt Hypnose bei Ängsten und Panikattacken?

In der Hypnose können Blockaden gelöst, Ressourcen aufgedeckt und der Zugang zu ihnen wieder freigemacht werden. Neben der Hypnose sind Selbsthilfetechniken in Form von Selbsthypnose wichtig.
So erhält der Klient seine Selbstwirksamkeit zurück und kann auch nach der Hypnosesitzung im Alltag ganz bewusst in einen mentalen Zustand gehen, mit dem er "bei sich sein" kann.

Mehr Informationen über Ihren ersten Termin finden Sie hier:

Das erste Mal hypnotisieren lassen.

Hypnose Berlin Lichterfelde (Steglitz-Zehlendorf) - Sorgenfrei und leichter leben


Hypnose Berlin -
Praxis Isabella Buschinger

Kranoldplatz 1a
12209 Berlin
Telefon: 030 - 577 042 91
Jetzt Nachricht schreiben

Anfahrt:
Haltestelle Lichterfelde Ost
BVG: S25, Buslinien 184, 284, M11, X11, N84
DB: RE4, RE5
PKW: Kostenlose Parkplätze vor der Tür


Kontaktdaten eingeben und Rückruf anfordern: Ich melde mich unverbindlich bei Ihnen und wir besprechen, wie Hypnose für Sie sinnvoll sein kann:
Bitte geben Sie Ihren Name an.
Verschrieben?





Hypnose Praxis in Berlin Lichterfelde für Hypnotherapie Karte (Steglitz Zehlendorf)

Isabella Buschinger

Nutzen Sie die Kraft Ihres Unterbewusstseins.
Ich helfe Ihnen dabei!

Ihre Isabella Buschinger

Signatur


JA! Ich will mein Leben verändern!
Frei mit Hypnose.

Effektive Behandlung mit Hypnose
bei Ängsten, Blockaden, Gewohnheiten wie Rauchen,
Übergewicht, Stress, Burnout und Depression, Schmerzen und Psychosomatischen Beschwerden.
Sie wissen nicht, ob Hypnose bei Ihrem Thema helfen kann? Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, ich melde mich umgehend bei Ihnen und wir besprechen Ihr Anliegen unverbindlich.
JA! Ich will mein Leben verändern!

Isabella Buschingers Profil

Therapeutin Isabella Buschinger

Hypnose Berlin Praxis
Isabella Buschinger

Kranoldplatz 1a
12209 Berlin


030 - 5770 4291


Bin ich hypnotisierbar?

Erhalten Sie Infos, die Sie vor Ihrer ersten Hypnose wissen sollten. Gratis Download: Bin ich hypnotisierbar? Ich möchte den gratis Download
"Bin ich hypnotisierbar?"