Kinderhypnose - Hypnosetherapie für Kinder Berlin

Kleinkinder und Schulkinder mit Hypnose behandeln - Pädagogin und Hypnosetherapeutin Berlin

Ich möchte Sie auf dieser Seite über die Behandlung mit Hypnose bei Kindern, Kleinkindern und Schulkindern informieren und Ihnen zeigen wie Hypnosetherapie Ihr Kind stark machen und Ängste überwinden kann.
Als studierte Pädagogin und professionelle Hypnosetherapeutin biete ich Kindern den geschützten und sicheren Raum für sanfte und nachhaltige Veränderungen mit Hypnose.

Hypnose bei Kindern gegen Ängste, Blockaden und Depressionen - Kinderhypnose Berlin
Bild: Kinderhypnose gegen Ängste, Blockaden und Depression

Hypnosetherapie für Kleinkinder und Schulkinder: Der sanfte Weg, Kinder stark zu machen

Oft entstehen Ängste schon im Kindesalter. Sei es die Angst vorm Zahnarzt oder vor Kindergarten und Schule. Wenn Ängste längere Zeit vorhanden bleiben, können Aggressionen hinzu kommen, denn oft denkt die Seele des Kindes: „Angriff ist die beste Verteidigung“. Ebenso zeigt sich, dass die Diagnose: ADHS immer öfter gestellt wird. Diese Aufmerksamkeitsstörung wird, ebenso wie starke Ängste oder Kinderdepressionen, oft medikamentös behandelt.


Belastende Familiensituation für Eltern und Geschwister - Hypnose hilft

Alle diese Verhaltensbilder sind für Eltern und Geschwister sehr belastend. Unbehandelt, machen sie die Familie oft hilflos und führen zu Stress. Es werden unangenehme Fragen aufgeworfen wie: Hat man als Eltern Fehler gemacht? Schaden die Medikamente dem Kind? Ist das vielleicht sogar ein weiteres Versagen, wenn die betroffenen Kinder medikamentiert werden? Es gibt auch andere Wege, die sehr viel sanfter und auch nachhaltiger sind und die die Familie mit einbeziehen.


Kinderhypnose Anwendungen zur Behandlung von Kindern Berlin

Hypnose für Kinder kann in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen und positive Veränderungen beeinflussen. Im folgenden finden Sie einen kleinen Auszug gängiger Behandlungsfelder mit Hypnose bei Kindern:


Kinderhypnose - Kleinkinder und Schulkinder behandeln mit Hypnose Berlin - Pädagogin und Hypnosetherapeutin

Sie möchten mehr darüber erfahren wie Hypnose Ihrem Kind in meiner Hypnose Praxis helfen kann?
Lassen Sie uns Ihr Anliegen unverbindlich besprechen und hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten -
Ich melde mich umgehend bei Ihnen:
Bitte geben Sie Ihren Name an.
Verschrieben?
Oder jetzt anrufen 030 - 5770 4291 und wir besprechen unverbindlich wie Hypnose Ihnen helfen kann, Ihr Kind stark zu machen.


Kinderhypnose gegen Zahnarztphobie - Hypnose gegen Angst vorm Zahnarzt Berlin

Hypnose gegen Angst vorm Zahnarzt Kinderhypnose Berlin Berlin
Bild: Hypnose gegen Angst vorm Zahnarzt Kinderhypnose Berlin

Es gibt Kinder, die eine solch große Angst vorm Zahnarzt aufgebaut haben, dass eine zahnärztliche Untersuchung oder Kontrolle nur unter großer Anspannung und Angst durchgeführt werden kann.
Das Durchstehen von derart angstbesetzten Situationen kann dazu führen, dass sich die Angst verfestigt und Kinder diese Angst bis ins Erwachsenenalter aufrechterhalten.
Damit es erst gar nicht zu einer verfestigten Angststörung vor Zahnbehandlungen kommt, kann Hypnose auf sanfte und spielerische Art und Weise Kinder diese Angst nehmen. Man kann in Hypnose Kinder zum Beispiel auf eine Reise in einen märchenhafte Landschaft führen. Sie spielen mit Feen oder seinem Lieblingstier, während der Zahnarzt bohrt. Da wir nur wahrnehmen, wohin wir unsere Aufmerksamkeit richten, wird das Kind in Hypnose die zahnärztliche Behandlung nicht registrieren.


Hypnose bei Ängsten - so hilft Hypnose Kindern, Angst zu überwinden

Hypnose weckt den Helden oder die Fee in Kindern. Wenn Kinder unter Angst leiden, sprechen sie oft von Monstern unter dem Bett oder klagen über Bauchweh, wenn es an die angstauslösende Situation geht.
Der Grund dafür ist, dass Angst ein recht abstrakter Begriff ist. Kinder abstrahieren nicht. Ebenso wenig, wie das Unterbewusstsein. Daher die physische Reaktion oder das bildhafte Darstellen der Angst durch das „Monster unter dem Bett“.
In Hypnose spüre ich gemeinsam mit dem Kind das Monster auf kindgerechter Art auf - die Arbeit mit Hypnose hilft in die ganz persönliche Erfahrungswelt Ihres Kindes einzutauchen in der es nach ganz eigenen kreativen Lösungen sucht und diese findet.
Da in diesem Zustand alles geht und vor allem alles akzeptiert wird, der Verstand ist ausgeschaltet, kann man dem kleinen Patienten gleichsam die Hände führen:
Es wird zum Helden, der das Monster genau anschaut und sieht, dass es ja gar keines ist. Nur der Schatten, den das (eigentlich niedliche) Geschöpf wirft, sieht so groß und erschreckend aus. Oder es wird zur Fee, die den gemeinen Zwerg, der das Bauchweh macht, einfach weg zaubert. Kreative Lösungen werden in Trance gefunden und erprobt und was für den Transfer in die Erfahrungswelt und den Alltag des Kindes sorgt.


Hypnose bei Kindern mit ADHS und Aggressionen - Hypnose Therapie Berlin

ADHS Aufmerksamkeitsstörung bei Kindern - Behandlung mit Hypnose Berlin
ADHS Aufmerksamkeitsstörung bei Kindern - Hypnose Behandlung
Auch bei ADHS gibt es viele Möglichkeiten dem Kind zu helfen, seine Aufmerksamkeit besser zu fokussieren. In Hypnose ist es zum Beispiel möglich, einen äußeren Reiz mit einem Gefühl zu verbinden.
Zum Beispiel: „Immer wenn du nervös wirst, drückst du deinen rechten Daumen ein bisschen. Damit wirst du gleich wieder ruhig und klar, weil das Hibbelige in dir davon einschläft.“
Mit ADHS gehen oft Aggressionen einher. Diese entstehen durch einen inneren Überdruck, die Kinder haben zu viel Energie. Ein anderer Grund kann sein, dass die Kinder sich einfach nicht verstanden fühlen und daher glauben, kämpfen zu müssen. Auch hier kann Hypnose eine wichtige Hilfe geben. Es ist möglich, dem Kind Mittel an die Hand zu geben, die Aggression zu beherrschen oder einfach zu entlassen. Hier könnte das Kind zusammen mit mir als begleitende und unterstützende Hypnose Therapeutin, ein Passwort festlegen, dass die Aggression abschaltet.


Hypnose für Kinder und Jugendliche ist Hilfe zur Selbsthilfe bei ADHS und Angst

Ein sehr wichtiger Aspekt bei der Hypnose ist die Tatsache, dass der Klient gestärkt wird. Das Kind rückt in seiner Erlebniswelt rückt in den Mittelpunkt. Es erhält Mittel und Wege zu kontrollieren, wo gegen er sich machtlos fühlt.
Der Zahnarzt, die Angst oder auch ADHS haben alle gemeinsam, dass die Kinder ein Gefühl von Kontrollverlust und ausgeliefert sein erfahren.
Hypnose greift genau bei diesem Punkt an, der bei allen drei Situationen ein wichtiger Auslöser für den Leidensdruck ist. Dies kann sich nachhaltig und positiv auf die weitere seelische Entwicklung des Kindes auswirken.
Das Unterbewusstsein neigt zum Verallgemeinern. Es kann also gut sein, dass mit der Hypnose nicht nur die akute Situation behandelt wird, sondern dem Kind gleich eine gute Basis für den Umgang mit ähnlichen Erfahrungen mit auf den Weg gegeben wird.
Sie ist eine sinnvolle Alternative zur Medikation und kann die Gabe von Präparaten sogar ganz unnötig machen.
Kinder sprechen im Allgemeinen sehr gut auf Hypnose an. Zusammen mit den Eltern wird besprochen, welche Form in Frage kommt, und was genau sich die Kinder wünschen. Dabei dürfen Eltern unbesorgt sein: Auch unter Hypnose werden Kinder niemals manipuliert, sondern in den inneren Ressourcen gestärkt zu denen Kindern in der Zeit keinen oder noch keinen Zugang haben.


Hypnose bei Kindern - ab welchem Alter?

Hypnose ist für Kleinkinder und Schulkinder geeignet. Kleinkinder befinden sich aufgrund der Beschaffenheit Ihres Gehirns in der überwiegenden Zeit im Alpha-Wellen Bereich, während sich das Gehirn Erwachsener erst in tiefer Trance in diesem Frequenzbereich aufhält. Hypnose kann ab einem Alter von 3 Jahren für Veränderungen und Stärkung von Kindern genutzt werden. Dabei wird die Sitzung und die Hypnose altergerecht gestaltet mit interessanten Geschichten und spielerischen Rollenspielen voller Fantasie in denen Kinder auf eine innere Reise mitgenommen werden, auf der sie in kreativen Kontakt mit ihrem Unterbewusstsein treten. Hier finden sie ihre ganz eigenen Lösungen.


Ist Hypnose bei Kindern gefährlich?

Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung, in dem das Unterbewusstsein des Patienten zugänglich wird. Genau in diesem Bereich verfestigen sich zum Beispiel unangenehme Erfahrungen zu Ängsten.
Da Kinder einen sehr guten Zugang zur Bildersprache des Unterbewusstseins haben, gibt es viele Möglichkeiten zur Behandlung. Und so ist Hypnose bei Kindern alles andere als gefährlich, sondern spricht vielmehr noch deren Sprache - die Bildersprache, der Kinder noch näher verbunden sind, als beispielsweise Erwachsene. Kinder können sich im Zustand der tiefen Entspannung besonders wohl und sicher fühlen und Veränderungsprozesse können sehr viel leichter und vor allem unbewusst geschehen.


Hypnose bei Kindern ist eine hilfreiche Methode, um positive Veränderungen unterbewusst voranzubringen, damit sich Ängste und Verhaltensweisen nicht weiter verfestigen und nicht bis ins Erwachsenenalter mitgenommen werden.
Kinderhypnose wird ab dem 3. Lebensjahr kind- und vor allem altersgerecht angewendet, so dass sich Ihr Kind zu jedem Zeitpunkt sicher und wohlfühlen kann.
Telefonische Beratung unter 030 - 5770 4291

Weitere Anwendungsbereiche für Kinder von medizinischer Hypnose Berlin

Das könnte Sie auf meiner Webseite auch interessieren:

Kinderhypnose Berlin - Kosten

Hier finden Sie mehr Informationen über die Hypnpse Preise in meiner Praxis:
Mehr Informationen zum konkreten Ablauf einer Hypnose Sitzung bei mir finden Sie unter Das erste Mal hypnotisieren lassen und auch unter Häufig gestellte Fragen zu Hypnose.

* Bitte beachten Sie, dass Ergebnisse einer Behandlung mit Hypnose individuell sind und von Person zu Person abweichen können. Ich nehme ausdrücklich Abstand von Erfolgsgarantien und Heilungsversprechen und entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.
Hypnosetherapie kann die medizinische Betreuung durch einen entsprechenden Facharzt unterstützen und ersetzt nicht die medizinische Abklärung und Untersuchung durch einen Arzt.