Hilft Hypnose bei Panikattacken?
Angstsymptome sind völlig normale und natürliche körperliche Zeichen. Bei Panikattacken ist die Körperwahrnehmung erhöht und häufig erweitern sich Ängste und Panik in Richtung Erwartungsangst: Die Angst vor der Angst, die so groß werden kann, dass ein normaler Alltag nur noch schwer möglich ist.

Wie funktioniert Hypnose gegen Panikattacken?

Hypnose ist eine kraftvolle und wirksame Methode bei der Therapie von Ängsten und Panikattacken (Panikstörung), mit der innere Blockaden gelöst und Ressourcen aufgedeckt und gestärkt werden können. Ein wichtiger Baustein in der Hypnosetherapie bei Panikattacken ist die Selbsthypnose, die einem Klienten besonders das Erleben im Alltag erleichtert und die Selbstwirksamkeit zurückgibt.

Mehr Informationen über die Wirksamkeit von Hypnose bei Panikattacken finden Sie im folgenden Beitrag: Hypnose bei Ängsten und Panikattacken.
Therapeutin Isabella Buschinger

Hypnose Berlin Praxis
Isabella Buschinger

Kranoldplatz 1a
12209 Berlin


030 - 5770 4291


Rückruf anfordern:

Bitte geben Sie Ihren Name an.
Verschrieben?