Kann man Schmerzen mit Hypnose lindern und ausschalten?

Hypnose in der Schmerztherapie

Bereits im alten Ägypten wurde Hypnose in der Schmerztherapie und auch bei Operationen eingesetzt. Sie war das erste wirksame Anästhetikum und kommt auch heute noch bei kleineren Operationen und bei Zahnbehandlungen zum Einsatz. Besonders groß sind die Erfolge der Hypnose bei chronischen Schmerzen.
Das liegt insbesondere daran, dass Hypnose die Empfindung, in dem Fall den Schmerz, von der Emotion löst. Das verringert die Furcht vor dem Schmerz und seine Intensität. Darüber hinaus ist es möglich das Gehirn in der hypnotischen Trance so zu beeinflussen, dass es die Schmerzsignale anders verarbeitet. Dabei werden meist Bilder eingesetzt, etwa wie sich ein Vulkan, der den Migräneschmerz versinnbildlicht, langsam abkühlt.
Dies alles führt zu der neuen, bahnbrechenden Erfahrung des Patienten, dass er seinen Schmerzen gegenüber nicht hilflos ausgeliefert ist, sondern vielmehr in der Lage ist sie selbst zu einem bestimmten Grad zu kontrollieren. Diese Erkenntnis ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einem Leben ohne Schmerzen.

Hypnose als Schmerzkontrolle anstelle von Narkose und anderen Schmerzmitteln

Die Schmerzkontrolle gehört wohl zum ältesten Anwendungsgebiet von Hypnose und wird heute immer öfter auch wieder anstelle von Narkose und anderen Schmerzmitteln angewendet, wenn zum Beispiel Narkose nicht vertragen wird oder die Einnahme von Beruhigungsmittel oder Schlafmittel reduziert werden soll.
Hypnotisierte Patienten nehmen während einer OP den Schmerz nicht wahr und wenn, dann stört er sie nicht.
Dieser Zustand der völligen Entspannung macht man sich in der hypnotherapeutischen Behandlung von Schmerzen zu Nutze.

Hypnose effektive Schmerztherapie gegen Schmerzen

Hypnose kann auch da eingesetzt werden und schmerzlindernd wirken wo die medikamentöse Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen nicht wirkt. Schmerzen können mit Hypnose leicht verringert bis völlig abgeschaltet werden, dagegen ist die Therapie chronischen Schmerzen komplexer und ein hohes Fachwissen des Therapeuten erforderlich.
Einige Beispiele zur Behandlung von Schmerzen mit Hypnose sind akute Schmerzen wie bei einer zahnärztlichen Behandlung, Entbindung oder OP, bei chronischen und psychosomatischen Schmerzen.

Hypnose Behandlung bei Schmerzen

Mehr Informationen finden Sie in den folgenden Beiträgen:

Verhelfen Sie sich selbst zu einem freien Leben!
Jetzt mehr Informationen anfordern

Geben Sie hier Telefon und Email-Adresse ein und ich melde mich umgehend unverbindlich bei Ihnen:
Bitte geben Sie Ihren Name an.
Verschrieben?
Oder jetzt anrufen 030 - 5770 4291 und wir besprechen unverbindlich wie Ihnen Hypnose helfen kann.
Mehr Informationen zum konkreten Ablauf einer Hypnose Sitzung bei mir finden Sie unter Das erste Mal hypnotisieren lassen und auch unter Häufig gestellte Fragen zu Hypnose.

* Bitte beachten Sie, dass Ergebnisse einer Behandlung mit Hypnose individuell sind und von Person zu Person abweichen können. Ich nehme ausdrücklich Abstand von Erfolgsgarantien und Heilungsversprechen und entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.
Hypnosetherapie kann die medizinische Betreuung durch einen entsprechenden Facharzt unterstützen und ersetzt nicht die medizinische Abklärung und Untersuchung durch einen Arzt.

Therapeutin Isabella Buschinger

Hypnose Berlin Praxis
Isabella Buschinger

Kranoldplatz 1a
12209 Berlin


030 - 5770 4291


Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 08:00 - 20:00 Uhr
Sa 09:00 - 15:00 Uhr

Hypnose-Zehlendorf bei
Facebook - Twitter - Google Plus